1. Blaulicht

Völklingen: Polizei zieht Rollerfahrer aus dem Verkehr

Bei Verkehrskontrolle : Polizei zieht in Völklingen-Luisenthal Rollerfahrer unter Drogeneinfluss aus dem Verkehr

Am Mittwochabend hat die Polizei in Völklingen-Luisenthal die Fahrt eines Rollerfahrers gestoppt. Der 33-Jährige soll unter Einfluss von Drogen unterwegs gewesen sein.

Kurz nach 23 Uhr hat die Polizei am Mittwochabend den Rollerfahrer auf Straße des 13. Januar erwischt. Der 33-Jährige war gerade in Richtung Völklingen-City unterwegs. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand. Außerdem führte er eine geringe Menge an Drogen bei sich.

Einen Führerschein konnte er hingegen nicht vorweisen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und mehrere Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Laut Polizei besteht der Verdacht auf Amphetamin- und Cannabis-Konsum.