Sie stehen ohne Liste da: Was die Grünen jetzt noch tun könnten