1. Saarland
  2. Landespolitik

Corona : Saarland bietet gemeinsame Impfung von Geschwister - Kindern an

Vereinfachte Corona-Impfung : Impfzentren im Saarland bieten gemeinsame Impfung von Geschwisterkindern an

Im Saarland wird die Corona-Impfung von Kindern vereinfacht. Das teilte das Gesundheitsministerium am Donnerstag mit.

Familien im Saarland können in den saarländischen Impfzentren jetzt von einer Erleichterung profitieren. Wie das Gesundheitsministerium am Donnerstag per Pressemitteilung ankündigte, ist es ab jetzt möglich, Geschwisterkinder gemeinsam in einem Termin impfen zu lassen. Dieses neue Vorgehen soll den Familien die Terminbuchungen erleichtern und unterschiedlichen Anfahrtszeiten entgegenwirken.

Um die Geschwisterimpfungen wahrzunehmen, muss die Familie lediglich ein Kind zur Terminbuchung anmelden. Alle impffähigen Geschwister können ohne Voranmeldung zum selben Termin erscheinen und werden vor Ort im Impfzentrum registriert.