1. Saarland
  2. Landespolitik

Corona: Saarland bleibt vorerst bei gelber Ampel im Saarlandmodell

Corona-Politik : Saarland z?gert mit weiteren Lockerungen

Wegen der hohen Corona-Inzidenz im Kreis Saarlouis verz?gern sich offenbar weitere Schritte f?r alle.

In immer mehr Landkreisen des Saarlandes liegen Inzidenzwerte konstant unter 100?? die scharfen Regeln der Bundesnotbremse werden durch die milderen des Saarland-Modells ersetzt. Auch landesweit liegt der Wert seit vier Tagen unter 100. Dennoch bel?sst die Landesregierung die von ihr geschaltete Corona-Ampel aber vorerst auf Gelb. Damit gelten in allen Kreisen weiterhin st?rkere Einschr?nkungen als beim Start des Saarland-Modells am 6. April.

Das machte am Dienstag Regierungssprecher Alexander Zeyer deutlich. Hintergrund ist offenbar die Entwicklung im Kreis Saarlouis. Dort lag am Dienstag der Inzidenzwert bei 116,3. Eine Unterschreitung der 100er-Grenze an f?nf Tagen, die Voraussetzung f?r ein Ende der Notbremse ist, war damit nicht absehbar.

?Das Saarland-Modell wurde explizit f?r das gesamte Saarland entwickelt, auch aufgrund der hohen Mobilit?t der Saarl?nderinnen und Saarl?nder und der Gr??e des Landes?, stellte Zeyer auf SZ-Anfrage klar. Wenn alle Landkreise konstant unter einer Inzidenz von 100 l?gen, werde man zeitnah ?ber weitere Schritte informieren.

Das Saarland-Modell sah beim Start am 6. April unter anderem keine Testpflicht im Einzelhandel und auch nur eine eingeschr?nkte Testpflicht in der Au?engastronomie vor. Generelle Testpflichten in gro?en Teilen des Handels und der Au?engastronomie wurden erst am 12. April eingef?hrt, als die Corona-Ampel wegen steigender Fallzahlen auf Gelb geschaltet wurde.

Nach den Kreisen Merzig-Wadern, St. Wendel und Neunkirchen k?nnen auch der Saarpfalz-Kreis (ab Freitag) und der Regionalverband Saarbr?cken (am Samstag) die Bundesnotbremse hinter sich lassen, wenn die Inzidenz nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) weiter unter 100 liegt. Damit entfielen auch dort n?chtliche Ausgangssperren und sch?rfere Kontaktregeln. Au?engastronomie und Theater d?rften ?ffnen. Gesch?fte d?rften ohne Termin besucht werden ?- wegen der Gelben Ampel aber nur mit Test.