1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Betrunkene Autofahrerin verfährt sich in Niederlosheim

Erst verfahren, dann vom Weg abgekommen : Alkoholisierte Autofahrerin landet im Straßengraben

Eine Autofahrerin wurde in der Nacht zum Samstag bei Niederlosheim nach einem Unfall von Polizeibeamten stark alkoholisiert am Unfallort angetroffen. Die anscheinend ortsunkundige 54-jährige Autofahrerin aus Trier hatte sich gegen 1.30 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Niederlosheim und einer dort befindlichen Sandgrube verfahren.

Beim Versuch zu wenden kam sie von der Fahrbahn ab und landete mit ihrem Wagen im Straßengraben. Ein vorbeikommender Zeuge sah den verunglückten Wagen und meldete den Vorfall der Polizeiinspektion Nordsaarland.

Als die Polizeibeamten kurze Zeit später an der Unfallstelle eintrafen, bemerkten sie, dass die Frau stark angetrunken war. Sie musste daraufhin direkt ihren Führerschein abgeben und wird sich nun  wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen, heißt es in der Pressemitteilung der Polizeiinspektion Nordsaarland weiter.