1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

LKW fängt bei Mondorf am Dienstag Feuer und brennt ab

Keine Verletzten : Lkw geht bei Mondorf plötzlich in Flammen auf

Zu einer Vollsperrung zwischen Mondorf und Silwingen führte am Dienstag ein brennender LKW.

Ein Lkw-Fahrer fuhr am Dienstag mit seinem Pritschen-Lkw die L 381 zwischen Mondorf und Silwingen, als er gegen 13.30 Uhr bemerkte, dass Rauch aus seinem Motorraum aufstieg. Gerade noch rechtzeitig gelang es dem Mann, an den Straßenrand zu fahren und sich in Sicherheit zu bringen, bevor das Fahrzeug lichterloh brannte. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Führerhaus des Lkw in Vollbrand. Innerhalb weniger Minuten konnten die Einsatzkräfte das Fahrzeug löschen. Ausgelaufener Treibstoff, der in die Kanalisation floss, wurde von der Feuerwehr aufgenommen. Die L 381 war für die Einsatzdauer voll gesperrt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.