1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Raser bringt auf A620 bei Merzig und Saarlouis andere Autofahrer in Gefahr

Polizei hofft auf weitere Zeugen : Raser mischt andere Fahrer auf A 620 auf

Zwischen Saarlouis, Merzig und Perl hat ein bislang unbekannter Fahrer eines blauen Skoda andere Fahrer in erhebliche Gefahr gebracht. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Mann machen können.

Der Fahrer eines blauen Skoda RS Kombi hat am Mittwoch zwischen 12.20 und 12.50 Uhr gleich mehrere andere Autofahrer auf der Autobahn 620 in Richtung Luxemburg in Gefahr gebracht. Wie die Polizei mitteilt, ging es damit etwa in Höhe Saarlouis los und zog sich bis hinter Merzig, wo der Zeuge, der schließlich die Polizei informierte, den Skoda aus den Augen verlor. Dessen Fahrer raste nach Angaben des Zeugen in enormem Tempo die Strecke ab und drängelte sehr dicht hinter seinen vorausfahrende Fahrzeugen, die er dazu noch wild mit seiner Lichthupe aus der Bahn scheuchen wollte. Da manche dem widerstanden, schoss er selbst rechts an ihnen vorbei.

Die Polizei sucht weitere Zeugen, die mit ihren Beobachtungen zu dem Fall dienen können: Tel. (0 68 61) 7040.