1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Radfahrer verletzt sich lebensgefährlic

Radfahrer verletzt : Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

(red) Lebensgefährliche Kopfverletzungen hat ein 85-jähriger Mann aus Neunkirchen erlitten, der mit seinem Fahrrad am Dienstag gegen 11.30 Uhr in der Hermannstraße in Neunkirchen unterwegs war. Der Mann war ohne Fremdverschulden zu Fall gekommen, teilt die Polizei mit.

Zu dieser Zeit herrschte ziemlich stürmisches Wetter. Möglicherweise war der Mann, der keinen Fahradhelm trug, von einer starken Windböe erfasst worden und dadurch gestürzt. Er wurde zur Behandlung in die Uni-Klinik nach Homburg transportiert.