1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Familienfreundliche Radtouren: Die Kleine Bostalsee-Runde

Familienfreundliche Radtouren, Teil 7 : Vom See zur Quelle und zurück

Eine Familien-Radtour der Tourist-Information Sankt Wendeler Land führt uns in die Nähe des Bostalsees.

Wir starten direkt an der Tourist-Information Sankt Wendeler Land am Seehafen in Bosen. Es erwartet uns eine leichte Tour mit 14 Kilometern und wenig Höhenmetern. Wirklich flach ist es zwar nicht im nordöstlichen Saarland, aber trotzdem auch für Familien mit Kindern gut fahrbar. Wem das immer noch zu anstrengend ist, dem bleibt der Rundweg um den See mit nur sieben Kilometern Streckenlänge und 88 Höhenmetern. Dafür herrscht hier deutlich mehr Betrieb. Vor allem an Wochenenden und Feiertagen lockt der herrliche See-Blick viele Radfahrer, Spaziergänger und Wanderer an.

Für uns geht es vom Bostalsee weg über den Saar-Bostalsee-Radweg nach Neunkirchen/Nahe und Selbach. Wir fahren vorbei am Freizeitpark Neunkirchen sowie am Wildfreigehege und der Katharinen-Kapelle in Selbach. Hier lohnt auch ein kurzer Abstecher zur Nahequelle, die mit Kinderspielplatz und Tiergehege sowie Bänken zur Rast einlädt. Zur Quelle selbst führt ein kurzer Fußweg, die Räder lassen wir zurück.

Familienfreundliche Radtouren: Die Kleine Bostalsee-Runde
Foto: SZ/Steffen, Michael

Nach der Erfrischung wechseln wir auf den Nahe-Radweg bis zur Elzenberger Mühle. Von der Tourist-Info Sankt Wendeler Land empfohlene Ausflugslokale und Restaurants wie die Nahe Brasserie, das Landhaus Mörsdorf, Oldenburger Hof und Römerhof laden unterwegs zur Einkehr. Kurz hinter dem Römerhof sind wir schon wieder am See und wer mag, schließt hier noch die Runde um den See an, kommt so auf rund 20 Kilometer Streckenlänge. Für uns geht es aber links ab zum Ausgangspunkt zurück. Im Biergarten am Bostalsee warten Brause und ein kühles Radler auf die Radler.

Weitere Infos: www.bostalsee.de

Alternative Route des ADFC Saar:

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC Saar) empfiehlt als eine kinder- und familienfreundliche Tour eine allerdings 37 Kilometer lange Strecke von St. Wendel zum Bostalsee: über den Wendelinus-Radweg und die Skulpturenstraße sowie See-Umrundung. Ohne den Bostalsee-Rundweg reduziert sich die Streckenlänge auf etwa 30 Kilometer. Wem das immer noch zu weit ist, kann an der Elzenberger Mühle bereits den Rückweg antreten. Auch hier gibt es etliche Attraktionen für die gesamte Familie an der Strecke.

 Kinderspielplatz und Ruhebänke an der Nahequelle bieten reichlich Abwechslung während der Tour.
Kinderspielplatz und Ruhebänke an der Nahequelle bieten reichlich Abwechslung während der Tour. Foto: ajk
 Zur Nahequelle führt ein schmaler, aber kurzer Fußweg. Die Räder lassen wir am Parkplatz zurück.
Zur Nahequelle führt ein schmaler, aber kurzer Fußweg. Die Räder lassen wir am Parkplatz zurück. Foto: ajk

www.adfc-saar.de/joomla/index.php/radtouren-mainmenu-34/familienfreundliche-touren/454-ueber-den-wendelinus-radweg-und-die-skulpturenstrasse-zum-bostalsee