1. Saarland
  2. St. Wendel

Bundestagswahl: Zehn Kandiaten im Wahlkreis St. Wendel zugelassen

Bundestagswahl : Erststimme Wahlkreis St. Wendel: Zehn Kandidaten zugelassen

Der Kreiswahlausschuss des Landkreises St. Wendel hat in seiner Sitzung zehn Direkt-Kandidaten im Wahlkreis 298 St. Wendel zugelassen. Das teilt ein Sprecher des Landkreises mit.

Die Kandidaten kommen aus folgenden Parteien: CDU, SPD, Die Linke, AfD, FDP, Grüne, die Partei, Freie Wähler, die Basis und ÖDP. Da noch Einsprüche gegen die Entscheidung des Ausschusses möglich sind, veröffentlicht die Verwaltung noch keine Namen. Klar ist aber, dass sich Nadine Schön (CDU) und Christian Petry (SPD)   um das Direktmandat im Wahlkreis bewerben. Die Direktkandidaten werden über die Erststimme gewählt. Wer die meisten erhält, zieht in den Bundestag ein.