1. SZ-Serien
  2. Mach mehr mit Deinem Geld

Hier gibt es im Saarland Gebrauchtes zu kaufen oder zu ersteigern

Übersicht : Hier gibt es im Saarland Gebrauchtes zu kaufen oder zu ersteigern

Im Saarland gibt es viele Second-Hand-Läden. Hier lesen Sie Adressen und Kontakte zu einer Auswahl der Geschäfte. Dazu Tipps, wie man an Zwangversteigerungen teilnehmen und wo man Verpfändetes kaufen kann.

Second-Hand-Shops im Saarland (Auswahl):

Tabula Rosa, Försterstraße 9, Saarbrücken, Telefon (0178) 3 35 66 74; ein Mix aus gebrauchter und neuer Kleidung, meist im Stil der 80er und 90er Jahre, Schmuck, Accessoires und Schuhe

Modern-Secondhand, Dudweiler Straße 8, Saarbrücken, Telefon (0681) 9 38 58 48; Kleidung, Schuhe, Taschen und Modeschmuck

Schnickschnack, Lessingstraße 61-63, Saarbrücken, Telefon (0681) 98 80 28 85; eine Art Dauerflohmarkt zum Kaufen und Verkaufen von allem, wie zum Beispiel Kleidung, Möbel, Geschirr oder Deko-Ware

PP-Designer Secondhand Petra Jost, Mainzer Straße 49, Saarbrücken, Telefon (0681) 6 47 62, Kleidung

Schatzinsel, Nassauerstraße 6, Saarbrücken, Telefon (0163) 7 35 46 28, Kleidung

Exclusiv Second Hand Saarbrücken Martina Scheller, Saarbrücker Str. 269, Saarbrücken-Dudweiler, Telefon (0 68 97) 5 01 06 61, Kleidung

Wertstatt in der Bogenhalle, Am Holzbrunnen 4, Saarbrücken, Telefon (0681) 38 36 31 09) Kleidung, Kleinmöbel, Geschirr

Wertstatt Burbach – ZBB, Bergstraße 60, Saarbrücken, Telefon (0681) 93 55 60 69, Gebrauchtwaren

Der andere Laden, Saarbrücker Straße 262, Saarbrücken-Dudweiler, Telefon (0 68 97) 7 78 02 50, Kleidung, Schuhe

Charity Shop des Saar-Mariter e.V., Nauwieserstraße 11, Saarbrücken, Telefon (0171) 4 84 69 25, Kleidung

Tigerente, Kaiserstraße 16a, Saarbrücken, Telefon (0681) 81 57 77, Babyausstattung

AAV Dudweiler, Andy’s An, und Verkauf, Trierer Str. 4, Saarbrücken-Dudweiler, Telefon (0178) 8 26 41 92) gebrauchte Möbel

Villa Kunterbunt, Second-Hand für Kinder, Rathausstraße 20, Saarbrücken-Dudweiler, Telefon (0 15 11) 2 43 76 43, Kinderkleidung

be a Swan „Exclusive Mode Second Hand & Neuware“, Julius-Kiefer-Straße 105, Saarbrücken, Telefon (0681) 4 03 75 64, Damenmode

Das rote Haus für Kinder, Streitweg 1a, Bexbach Telefon (0 68 26) 93 04 03; gebrauchte Kinderkleider und Spielzeuge

Der Second Hand-Laden, Saarlouiser Straße 3, Dillingen, Kleidung für Babys, Kinder und Erwachsene, Spielzeug

Kunterbunt – Second-Hand-Laden für Kindermode und -zubehör, Im Oberen Mengen 5, Mandelbachtal, Telefon (0179) 7 83 24 13

Second Hand – Der Laden, Wendalinusstraße 14A, St. Wendel, Telefon (0 68 51) 80 00 47, Kleidung

Irmgard Gerstung, Lotteriestraße 11, 66763 Dillingen, Telefon (0 68 31) 7 19 32, Kleidung und andere gebrauchte Ware

Déjà-Vu, Hüttenbergstraße 37, Neunkirchen, Telefon (0 68 21) 2 31 14, Kleidung, Accesoirs

wie neu, Kelkelstraße 41, Dillingen, Möbel

Diakoniekaufhaus Völklingen des Diakonisches Werk an der Saar, Nordring 69, Völklingen, Telefon (0 68 98) 69 02 11 05, Kleidung

Doris Weber, Saarbrücker Str. 43, Riegelsberg, Telefon (0 68 06) 3 00 02 27, Kleidung

Thomas Schill, Am Seffersbach 25, Merzig, Telefon (0 68 61) 9 38 26 01, breite Auswahl an gebrauchten Gegenständen

AWO Fairkaufhaus, Am Markt 8, Lebach, Telefon (0 68 81) 9 62 48 70, breite Auswahl an gebrauchten Gegenständen

Von Mensch zu Mensch Kaufhaus, Koßmannstraße 21, Eppelborn, Telefon (0 68 81) 5 95 07 77, Second-Hand-Kleidung

Kleider- und Haushaltswarenbörse Der Andere Laden, Birrbachstraße 1, Schmelz, Telefon (0 68 87) 30 53 89, Kleidung

Guddes, Am Mühlengarten 4, Riegelsberg, Telefon (0 68 06) 95 21 50) soziales Kaufhaus

brings oder nimms – Der etwas andere Laden, Kirchstraße, Heusweiler, Telefon (0177) 7 84 63 77), diverse Gebrauchtwaren

Verpfändetes kaufen:

Saarbrücker Pfandleihhaus, Kaiserstraße 23, Saarbrücken, Verkauf von aufgekauftem und gepfändetem Schmuck, regelmäßig stattfindende Auktion in der ATSV Halle Saarbrücken, Lulustein 5-9, Saarbrücken, Anmeldung unter Telefon (0681) 3 21 80 oder per E-Mail: versteigerung@pfandleihhaus.com.

Pfandhaus Christian Kratz, Cecilienstraße 1 und Bahnhofstraße 37, Saarbrücken Verkauf von aufgekauftem und gepfändetem Schmuck, derzeit keine Versteigerung

Zwangsversteigerungen von Immobilien:

Die Zwangsversteigerungs-Termine sind auf der Plattform aller Landesjustizverwaltungen unter zvg-portal.de aufgelistet, aber auch auf der Seite des Immobilienpools (zvsaar.de) und in der Saarbrücker Zeitung. Sie werden sechs bis acht Wochen vor dem Termin ins Netz gestellt. Die Seite versteigerungspool.de listet die zehn saarländischen Amtsgerichte mit ihren Versteigerungsterminen auf.

(Zwangs)-Versteigerungen anderer Waren:

Auf der Internetseite I-Saar werden laufend Gegenstände versteigert, die aus Insolvenzmassen stammen, hauptsächlich von Handwerkern oder aus der Gastronomie.

Dinge, die in den Bussen des Öffentlichen Personennahverkehrs oder in der Saarbahn liegengeblieben sind und bei denen sich der frühere Eigentümer nicht gemeldet hat, werden regelmäßig im Saarbrücker Fundbüro versteigert (Großherzog-Friedrich-Straße 111, Saarbrücken, Telefon (0681) 9050). Einen ähnlichen Service bietet die Stadt Merzig an, die nicht abgeholte Fundsachen ebenfalls versteigert, Telefon (06861) 85-100. Andere saarländische Städte, die ebenfalls Fundbüros betreiben, weisen keine regelmäßigen Versteigerungen aus.

Es gibt auch noch klassische Auktionshäuser, die zwar auch online präsent sind, ihre Kunstgegenstände, Antiquitäten und Raritäten aber auch bei Auktionsterminen unter den Hammer bringen. Dazu zählt das Auktionshaus Saarbrücken (Dudweilerstraße 9; Internet: auktionshaus-saarbruecken.de), aber auch die Firma Dawo Auktionen (Kaiserstraße 133, Saarbrücken-Scheidt; Internet: dawo.de.