1. Leben
  2. Wohlfuehlen

Serie "Listicles - Das Leben in Listen": Zehn Luxus-Hotels aus der Region

Serie: „Listicles - Das Leben in Listen“ : Hier gibt’s das volle Verwöhn-Programm: Zehn Luxus-Hotels aus der Region (Fotos und Karte)

Auszeit gefällig? Hier finden Sie eine Auswahl an Möglichkeiten, um einen entspannten Urlaub oder ein Wochenende mit Wellness verbringen zu können. Eine stressige, lange Anfahrt entfällt – alle Adressen liegen in der Region oder dem nahen Umkreis.

Karte

Die Seele baumeln und sich verwöhnen lassen: Das ist in diesen Wellness-Hotels in der Region möglich.

1. Schloss Lieser (Lieser)

Früher Privatresidenz aus dem 19. Jahrhundert, heute Fünf-Sterne-Luxus-Hotel: Das ist das Schloss Lieser (Kreis Bernkastel-Wittlich). Im Inneren des Bauwerks sowie seiner Nebengebäude befinden sich neben Zimmern und Suiten mehrere Restaurants, ein Spa- und Wellnessbereich, ein Weinkeller, eine Bibliothek sowie eine restaurierte Kapelle.

2. Hotel Villa Hügel (Trier)

Die vor mehr als 100 Jahren als Haus einer Weinhändlerfamilie erbaute Villa auf dem Hügel in Heiligkreuz gilt nicht ohne Grund als eines der besten Hotels der Region. Mit einem Restaurant, Saunabereich, einem mediterranen Hallenbad und dem ganzjährig geöffneten Skypool mit Blick über Trier hat das Hotel Villa Hügel einiges zu bieten. Aktuell gehört die Villa sogar zu den zehn bestbewerteten Hotels Deutschlands.

3. Lifestyle Resort Zum Kurfürsten (Bernkastel-Kues)

Früher war das Lifestyle Resort Zum Kurfürsten in Bernkastel-Kues (Kreis Bernkastel-Wittlich) ein Weinlokal mit Gästezimmern. Heute ist es ein Vier-Sterne-Superior-Wellness-Resort, in dem es im ganzen Haus verteilt zehn Saunen sowie drei Pool-Anlagen gibt. Auch zwei Restaurants, ein Bistro und eine Bar gehören mit dazu.

4. Seezeitlodge (Nohfelden)

Auf einem kleinen bewaldeten Kapp inmitten der Natur am Bostalsee (Saarland) gelegen ist das Seezeitlodge Hotel und Spa. Das Wellnessressort ist modern gestaltet, aber mit keltischen Elementen. Diese sollen auf die regionale Kulturgeschichte verweisen, da sich bereits die Kelten im Nationalpark Saar-Hunsrück niederließen.

5. Moselschlösschen (Traben-Trarbach)

Das Moselschlösschen in Traben-Trarbach (Landkreis Bernkastel-Wittlich) liegt direkt an der Mosel. Die Außenfassade und ihr Ausblick auf die Mosel und die Altstadt von Traben-Trarbach (Landkreis Bernkastel-Wittlich) werden nur noch von der Ausstattungdes Hotels übertroffen. Angeschlossen an das Hotelsind das Restaurant „Zum Schlösschen“ mit Orangerie und Natursteinterasse, die Vinothek sowie eine Eismanufaktur.

6. Michels Wohlfühlhotel (Schalkenmehren)

Michels Wohlfühlhotel in Schalkenmehren (Kreis Vulkaneifel) war einst ein stattliches landwirtschaftliches Anwesen mit Poststelle. Heute beherbergt das Vier-Sterne-Superior-Hotel nicht nur Gästezimmer und Suiten, sondern auch eine Wellness- und Saunalandschaft mit Schwimmbad sowie ein Restaurant mit Gartenterrasse, in dem es vor allem regionale Küche gibt.

7. Hotel Le Royal (Luxemburg)

Das Fünf-Sterne Hotel Le Royal befindet sich in der Luxemburger Innenstadt. Man findet in ihm französische Sterneküche, eine Brasserie, Piano Bar und Zigarren-Lounge. Der Wellness-Bereich bietet einen Pool, Sauna und Solarium, bis zum hauseigenen Beautysalon. Auch Businessevents werden in dem Hotel angeboten: Die neun Konferenzräume liefern Platz für bis zu 1000 Menschen.

8. Häcker’s Fürstenhof (Bad Bertrich)

Im klassischen Jugendstil ausgestattet und eingerichtet ist das Wellness-Hotel Häcker’s Fürstenhof in Bad Bertrich (Kreis Cochem-Zell). Für die Gäste gibt es dort ein Thermalbad und eine Saunalandschaft, ebenso wie eine Beauty-Farm, Sport- und Fitnessangebote sowie ein Restaurant mit regionaler und internationaler Küche.

9. Richtershof (Mülheim)

Das Weinromantikhotel Richtershof (Kreis Bernkastel-Wittlich) ist ein ehemaliges Weingut. In dem Vier-Sterne-Superior-Hotel mit mehreren Restaurants sowie einem großen Spa- und Wellnessbereich ist die Vergangenheit des Guts immer noch erkennbar, beispielsweise in dem über 1700 Quadratmeter große Weinkeller.

10. Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg (Perl-Nennig)

Im saarländischen Perl-Nennig befindet sich das Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg. Die Fünf-Sterne-Superior-Anlage umfasst ein Renaissance-Schloss und eine römisch inspirierte Villa. Mit dabei sind mehrere Restaurants, darunter eines mit drei Michelin-Sternen, sowie ein Wellness- und Spa-Bereich.

Weitere Listicle-Artikel finden Sie in unserem Dossier.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Zehn Luxus-Hotels aus der Region